Person

Foto: Stefan Beckmann-Metzner 

Meine Kenntnisse als Trainer und Moderator in der Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen beruhen neben meinen vielschichtigen beruflichen Erfahrungen vor allem auf folgenden Grundlagen:

Ausbildung bei Prof. Dr. Paul Matzdorf

Im Rahmen eines zweijährigen Organisationsentwicklungsprojektes für die Deutsche Postgewerkschaft konnte ich die Grundlagen der „Themenzentrierten Interaktion“ als Konzept der Gruppenleitung sowie das Konzept „Zukunftswerkstatt“ als Methode zur beteiligungsorientierten Problemlösung, Ideenfindung und Strategieentwicklung theoretisch durchdringen und praktisch anwenden. Paul Matzdorf hat mir während dieser Zeit unschätzbar wertvolle Impulse für meine eigene Persönlichkeitsentwicklung sowie für meine Leitungskompetenz in der Gruppenarbeit und mein Verständnis von gruppendynamsichen Prozessen vermittelt. Insbesondere wurde die Fähigkeit geschult, „systemisch“, d.h. mehrdimensional zu denken und die für das Erreichen der vereinbarten Ziele sowie zur Förderung des gruppendynamischen Prozesses geeigneten Methoden und Werkzeuge situationsgerecht anzuwenden.

Ausbildung in Grundlagen und Methoden der Positiven Psychologie

Ausbildung als „Botschafter“ bei der Corporate Happiness® GmbH in den Grundlagen und Methoden der Positiven Psychlogie im Unternehmenskontext in den Jahren 2015 bis 2016. Diese wertvolle Ausbildung hat mir die Augen geöffnet für die Möglichkeit, auf der Basis seriöser wissenschaftlicher Erkenntnisse Potenzialentfaltung, beruflichen Erfolg und Unternehmenserfolg miteinander zu verbinden. Während dieser intensiven einjährigen berufsbegleitenden Ausbildung in Theorie und Praxis konnte ich erleben, wie wirksam die Instrumente der Positiven Psychologie für die persönliche Entwicklung im Unternehmenskontext eingesetzt werden können. Ein methodisch fundierter Ansatz, der auf der, durch Studien nachgewiesenen Grundannahme beruht, dass persönliches Wohlbefinden und Lebensglück einen wesentlichen und nachhaltigen Beitrag zu Motivation und Erfolg im Beruf leisten. Eine Situation, von der Arbeitnehmer und Arbeitgeber sehr profitieren können.

Ausbildung zum Thema Resilienz

Seit dem Jahr 2017 setze ich mich intensiv mit dem Thema Resilienz auseinander. Mein theoretisches Wissen und Handwerkszeug habe ich ergänzt durch die Teilnahme an Seminaren zu den Themen Resilienz bei Telekom Training, Emotionsregulierung im Systemischen Institut Kassel sowie durch Einzelcoachings beim Frankfurter Resilienztrainer, Dr. Denis Mourlane. Im Juni 2018 habe ich eine zertifizierte Ausbildung zum Resilienz-Trainer nach dem Resilienztrainingsprogramm Loovanz®absolviert.

Berufliche Tätigkeiten der letzen Jahre

  • Umfangreiche und vielfältige  Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten und Gewerkschaften
  • Verhandlungsführung auf Ebene von Betrieben, Unternehmen sowie auf Konzernebene
  • Leitung von Tarifverhandlungen
  • Konzeption und Integration von flexiblen Arbeitszeitsystemen, Rufbereitschaftsdiensten, Bereitschaftsdiensten und Schichtdiensten
  • Präsentationen, Vorträge, Moderation, Durchführung von Projekten
  • Durchführung Mitarbeiter-Trainngs im Bereich Positive Psychologie,
  • Leitung von Zukunftswerkstätten, Kommunikationsworkshops
  • Benchmarking und Bewertungssysteme im tariflichen und außertariflichen Bereich
  • Arbeitsrechtliche Beratung von Führungskräften und Management
  • Arbeitsrechtliche Begleitung der Intergration von Systemen in den Bereichen Performance- und Talentmanagement, Assessment Centern, Agile Arbeitsformen (Scrum, Design Thinking)

Weitere Stationen:

Ausbildung als Elektorinstallateur
in Steinhude am Meer

Abitur  
am Hannover-Kolleg in Hannover

Studium der Amerikanistik und der Politischen Wissenschaften
an der Freien Universität Berlin

Gewerkschaftssekretär im Bereich Betriebsräte-Entwicklung
bei der Deutschen Postgewerkschaft in Berlin

Gewerkschaftssekretär im Bereich Organisationspolitik
bei der Deutschen Postgewerkschaft in Frankfurt

Gewerkschaftssekretär im Bereich Tarifpolitik
bei der Vereinten Dientsleistungsgewerkschaft in Berlin

Managementassistent
bei der T-Systems Nova GmbH in Bonn

Spezialist Compensation and Benefits
bei der T-Systems International GmbH in Frankfurt

Spezialist Arbeitsrecht
bei der Deutschen Telekom AG in Bonn